Hochschule Anhalt - Master-Studiengang Online-Kommunikation - Bernburg (Saale)

Fachbereich 2

Masterstudiengang Online Kommunikation

mokWillkommen auf den Internetseiten des Masterstudiengangs Online Kommunikation an der Hochschule Anhalt.

 » zu den Bewerbungsunterlagen

Passend vor Weihnachten unterstützen MOK-Studierende von Prof. Michelis ein Projekt der "Klinikclowns Leipzig", bei dem Gerald Rupert alias Clown Telli Morelli und seine Leipziger Klinikclowns es sich zur Aufgabe gemacht haben, regelmäßig die Kinderstationen der Kliniken im Umkreis von Leipzig zu besuchen. Jedes Wochenende opfern die Klinikclowns ihre Freizeit, um kranken Kindern zumindest etwas Ablenkung vom tristen und traurigen Krankenhausalltag zu ermöglichen. Besonders Kinder, die zum ersten Mal ohne Eltern ihr zu Hause verlassen mussten, sind besonders unsicher und ängstlich und lassen andere Menschen deshalb nur durch sehr sensibles Verhalten an sich heran kommen. Spenden sind direkt bei betterplace.org möglich.

Suchmaschinen sind vor E-Mail und sozialen Netzwerken die meistgenutzte Online-Anwendung. Alles wird „mal eben gegoogelt“: Webseiten, Artikel, Themen, Bilder und Produkte. Für Unternehmen ist die Suche daher ein immer wichtigerer Kontaktpunkt zum Kunden, der professionell betrieben werden muss. Der Fachbegriff dafür lautet „Suchmaschinen-Optimierung“ (SEO). Für viele Agenturen ist SISTRIX das Standardwerkzeug für genau diese SEO und wir freuen uns sehr, dass SISTRIX ab diesem Semester die MOKs mit Zugängen für die Online-Marketing Projekte bei Professor Hendrik Send unterstützen wird!

Kontakt zum Studienfachberater

Prof. Dr. Hendrik Send
Tel: +49 (0) 3471 355 1336
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt für Praxispartner

Prof. Dr. Daniel Michelis
Tel: +49 (0) 3471 355 1330
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!