Hochschule Anhalt - Master-Studiengang Online-Kommunikation - Bernburg (Saale)

Fachbereich 2

Masterstudiengang Online Kommunikation

mokWillkommen auf den Internetseiten des Masterstudiengangs Online Kommunikation an der Hochschule Anhalt.

 » zu den Bewerbungsunterlagen

"Ein großer Teil der Motivation, weshalb Menschen Soziale Medien nutzen, ist der soziale Austausch mit anderen", erklärt Michelis. "Das heißt, unser Sozialleben ist in den letzten Jahren in die Sozialen Medien hinein gewandert. Wir tauschen uns heute mit Freunden aus und diskutieren dort auch politische Themen. Wenn das in Gefahr ist, von anderen mitgehört zu werden, verändert sich auch der Teil des Sozialverhaltens." Ein Bericht von Raphael Bujotzek, 04.02.2017

Zu einer kleinen Feier zum zweijährigen Bestehen des Internationalen monatlichen Bernburger Stammtisches hatte das Bernburger Montagsforum mit Unterstützung der Hochschule Anhalt und des Kultur Markt Bernburg e.V. wieder alle Bernburger mit internationaler Herkunft, alle der zahlreichen Akteure aber auch alle an der Integrationsarbeit Interessierten herzlich eingeladen. Landrat Markus Bauer hat zum Neujahr ein kurzes Resümee zur umfangreichen Integrationgrationsleistung des Landkreises der der zahlreichen Neubernburger gehalten. In diesem Jahr konnten vorzügliche syrische Appetizer genossen werden. Unter der Leitung von professionellen Köchen aus Syrien hatten Syrer mit Studenten des Masterstudienganges Online Kommunikation in der Küche der AWO am Zepziger Weg über 4 Stunden zahlreiche Kostenproben zubereitet. Quelle: http://montagsforum.blogsport.eu/

Kontakt zum Studienfachberater

Prof. Dr. Hendrik Send
Tel: +49 (0) 3471 355 1336
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt für Praxispartner

Prof. Dr. Daniel Michelis
Tel: +49 (0) 3471 355 1330
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!