Hochschule Anhalt - Master-Studiengang Online-Kommunikation - Bernburg (Saale)

Fachbereich 2

Masterstudiengang Online Kommunikation

Zu einer kleinen Feier zum zweijährigen Bestehen des Internationalen monatlichen Bernburger Stammtisches hatte das Bernburger Montagsforum mit Unterstützung der Hochschule Anhalt und des Kultur Markt Bernburg e.V. wieder alle Bernburger mit internationaler Herkunft, alle der zahlreichen Akteure aber auch alle an der Integrationsarbeit Interessierten herzlich eingeladen. Landrat Markus Bauer hat zum Neujahr ein kurzes Resümee zur umfangreichen Integrationgrationsleistung des Landkreises der der zahlreichen Neubernburger gehalten. In diesem Jahr konnten vorzügliche syrische Appetizer genossen werden. Unter der Leitung von professionellen Köchen aus Syrien hatten Syrer mit Studenten des Masterstudienganges Online Kommunikation in der Küche der AWO am Zepziger Weg über 4 Stunden zahlreiche Kostenproben zubereitet. Quelle: http://montagsforum.blogsport.eu/

Der Masterstudiengang Online Kommunikation wünscht allen Freunden, Studierenden, Mitarbeitern und Kollegen ein frohes Jahr 2017, Gesundheit und auch Erfolg bei der Umsetzung persönlicher Ziele. Wir freuen uns auf ein gemeinsames, neues Jahr!

Masterstudiengang Online Kommunikation

Foto: Lukas Petereit Photography: www.lukas-petereit.com, Facebook: www.facebook.com/LukasPetereitPhotography

Passend vor Weihnachten unterstützten MOK-Studierende von Prof. Michelis ein Projekt der "Klinikclowns Leipzig", bei dem Gerald Rupert alias Clown Telli Morelli und seine Leipziger Klinikclowns es sich zur Aufgabe gemacht haben, regelmäßig die Kinderstationen der Kliniken im Umkreis von Leipzig zu besuchen. Jedes Wochenende opfern die Klinikclowns ihre Freizeit, um kranken Kindern zumindest etwas Ablenkung vom tristen und traurigen Krankenhausalltag zu ermöglichen. Besonders Kinder, die zum ersten Mal ohne Eltern ihr zu Hause verlassen mussten, sind besonders unsicher und ängstlich und lassen andere Menschen deshalb nur durch sehr sensibles Verhalten an sich heran kommen. Auf betterplace.org wurden von 41 Spendern über 2.000 € eingesammelt.

Kontakt zum Studienfachberater

Prof. Dr. Hendrik Send
Tel: +49 (0) 3471 355 1336
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt für Praxispartner

Prof. Dr. Daniel Michelis
Tel: +49 (0) 3471 355 1330
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!